Dirk Toetz

Dirk Toetz

Jack-of-all-Trades

Dirk schloss sich noch in Dornbirn 2012 der Initiative von Falk, ein Regionalcamp im Rhein-Main Gebiet zu organisieren, an. Als vielseitig interessierter Exil-Münsterländer (aber kein mundfauler Westfale) ist er mittlerweile überzeugter und integrierter Frankfurter. 

Als Wirtschaftsinformatiker fühlt er sich im Schnittstellenbereich zwischen Business und IT wohl und hat dementsprechend als Projektmanager und Business Analyst bei der Deutschen Bank in verschiedenen Infrastruktur-Projekten mitgearbeitet. Zur Zeit arbeitet er im CFO/COO-Bereich an der Verbesserung der Reporting-Prozesse.

Er bringt durch seine vielfältige Community-Erfahrung durch andere Barcamps und durch die Organisation des Webmontags in Frankfurt eine Spur „über den Tellerrand“ schauen mit und versucht, diese auch in seine Arbeit mit einfließen zu lassen. Der ehrlich offene und kritisch-konstruktive Advocatus Diaboli und Hinter-Frager im #PMCampRM Orgateam wird schnell pragmatisch, wenn „einfach auch mal etwas weggeschafft werden muss“.

Frage an Dirk: Welche Erwartungen hast du an das PM Camp Rhein-Main?

Ich erwarte, dass ich beim PM Camp Rhein-Main auf die interessierten und offenem Menschen treffen werde, die ich sowohl in der Region als auch in der PM Community kennengelernt habe.

Darüber hinaus wünsche ich mir, dass das mittlerweile etablierte PM Camp Format auch in den Regionen weiterhin zu einem intensiveren und gewinnbringenden – verbands-, ansatz- oder zertifikatsübergreifenden – Austausch führt und somit die Basis für unser ursprüngliches Motto in Bad Homburg gefestigt wird: Wissen teilen. Wissen vermehren.

Dirk ansprechen

14 + 13 =

Share This